Aktuelles


Sieg der 3. Mannschaft am 24.01.23 gegen G-W Langeneichstädt III

Am 24.01.23 war die 3. Mannschaft nur mit Nachwuchsspielern besetzt. Die Mannschaft mit Yannick Damman, Robert Koppe, Selina Rudloff und Julian Bruska überzeugte auf ganzer Linie und bezwang die Langeneichstädter mit 8:1. Auch bei den beiden 5-Satz-Spielen behielten Selina und Robert die Nerven und konnten diese für sich entscheiden.

Allen Vereinsmitgliedern und Tischtennisfreunden wünschen wir frohe Weihnachten sowie einen guten Rutsch in ein gutes, sportlich erfolgreiches und gesundes neues Jahr!
Bild










Ergebnisse der Bezirkseinzelmeisterschaften der Kinder und Jugend am 06.11.22 in Riestedt

Einzige Teilnehmerin unseres Vereins war Selina. Sie hat sehr stark gespielt, aber es hat nicht ganz gereicht für einen Sieg in Ihrer Gruppe. Mit Ihren 15 Jahren gewann Sie dennoch 2 Sätze in der Altersklasse U19. Wir drücken Ihr weiterhin die Daumen.


Ergebnisse der Kreiseinzelmeisterschaften der Kinder und Jugend in Landsberg vom 10.-11.09.2022

Selina belegte in der Altersklasse U19 den 1. Platz. Im Doppel erreichten Yannick und Robert in der Altersklasse U19 den 3. Platz.
Im Mixdoppel holten sich Selina und Robert bei der U19 den 1. Platz.
Wir gratulieren!

Wegen der Sommerpause bleibt die Turnhalle vom 14.07.22 - 14.08.22 geschlossen.


Ergebnisse der Kreis - Kinder- und Jugendspiele 2022 vom 03.07.22

Am 03.07.2022 fanden die 15. Kreis-Kinder-und Jugendspiele in unserer Halle statt. Der Nachwuchs des ESV war nach der langen Pause echt gespannt und hochmotiviert. Mit sportlichem Elan stellte sich die Jugend der Herausforderung. Insgesamt nahmen 45 Kinder und Jugendliche aus den Saalekreis teil.
Julian holte sich souverän in seinem ersten Turnier den 1.Platz der A-Schüler.
Selina erreichte (mangels Konkurenz bei den Mädels, bei den Jungen mitspielend) bei den B-Schülern einen spitzenmäßigen 3.Platz.
Den 3.Platz erspielte sich David auch bei den C-Schülern.
Yannick musste sich in der Jugend nur Nicolas Ludwig geschlagen geben, Jakob und Robert landeten beide auf Platz 3.
Vincent sammelte wie Julian und Selina nicht zu unterschätzende erste Turniererfahrungen.

Bild1













Foto2











Foto3















Foto4


















19.06.22

Vereinsturnier 70 Jahre Tischtennis

Am 20.08.22 findet das Vereinsturnier anlässlich des 70- jährigen Bestehens der Abteilung Tischtennis statt.

Am 21.06.22 um 19 Uhr wird die Mitgliederversammlung der Abteilung Tischtennis im Versammlungsraum der Dürer-Sporthalle durchgeführt

04.04.22

Sport wieder ohne Einschränkungen möglich

Die am 31.03.22 von der Landesregierung beschlossene 17. Eindämmungsverordnung enthält keinen Paragrafen zum Sport mehr. Das bedeutet, das Tischtennis wieder ohne Einschränkungen möglich ist. Es gibt im Rahmen der Verordnung als Vorsichtsmaßnahme allerdings die Empfehlung, weiterhin Maske zu tragen, auf Mindestabstände zu achten und sich regelmäßig zu testen.


09.03.22

Öffnung der Sporthalle/ Zutritt mit 3G

Ab 14.03.22 öffnet unsere Sporthalle wieder. Es gilt für den Trainingsbetrieb und für Wettkämpfe die 3G-Regel. Voraussetzung für den Trainings- und Wettkampfbetrieb ist die Vorlage eines negativen Coronatests (nicht älter als 24 Stunden) oder einer Impfbescheinigung für vollständig Geimpfte oder eines Genesungsnachweises.
Ein Corona-Selbstest kann auch in Anwesenheit des Übungsleiters oder in Anwesenheit einer von ihm beauftragten Person durchgeführt werden.
Von der Testpflicht ausgenommen sind Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres (dies gilt nicht in den Ferien).
Am Training und Wettkampf teilnehmende Personen dürfen keine typischen Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 aufweisen.
Weiterführende Informationen stehen in der
16. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung Sachsen-Anhalt vom 01.03.22.

29.01.22

Sporthalle weiterhin geschlossen/ Fortführung des Punktspielbetriebes

Wegen des Wasserschadens bleibt die Sporthalle weiterhin geschlossen. Vor März 2022 wird keine Nutzung der Halle möglich sein.

Die Punktspielsaison 2021/22 wird ab 01.02.22 fortgeführt.

10.01.22

Schließung der Sporthalle bis 31.01.22

Wegen eines Wasserschadens bleibt die Sporthalle bis zum 31.01.22 geschlossen. Es findet kein Training statt.

01.01.22

Unterbrechung Punktspielbetrieb bis zum 31.01.22

Das Entscheidungsgremium des TTVSA (Sportausschuss des TTVSA) hat unter Beachtung der aktuellen politischen Entscheidungen auf Landes- und Bundesebene sowie der gegenwärtigen Situation und der Umgang mit dem Corona-Virus am 20.12.21 beschlossen :

1. Der Punktspielbetrieb der Saison 2021/22 wird auf Kreis-, Bezirks-, Landes- und Verbandsebene bis zum 31.01.2022 unterbrochen.
2. Die Fortsetzung des Spielbetriebes erfolgt nur dann, wenn es die aktuelle Gesetzeslage möglich macht. Weiterhin müssen die dann geltenden Verordnungen und Allgemeinverfügungen der kreisfreien Städte und Landkreisen sowie des Landes Sachsen-
Anhalt vollständig umgesetzt werden.


13.12.21

Trainingszeiten zum Jahreswechsel


Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren findet das letzte Training in diesem Jahr am 16.12.21 statt. Die Erwachsenen können noch bis einschließlich 23.12.21 trainieren.

Das erste Training im neuen Jahr findet für alle am 11.01.22 statt